Volkers Gästebuch

Einträge: 316 | Aufrufe: 38128

Roland schrieb am 02.11.2012 - 22:07 Uhr
Hallo Volker,
ich möchte nur kurz sagen, Dein Schlußwort eben in der WDR Sendung trifft hundertprozentig auch auf mich zu. Ich hätte es nur nicht so schön formulieren können.
Für das damalige Hamburg Konzert war ich leider noch etwas zu klein (Jahrgang 1954), hörte die Beatles aber schon mit Begeisterung seit '63 (und das hält bis heute an).
Natürlich hatte die Zeit auch einen großen Einfluss auf meinen Lebensweg.
Mit besten Grüßen
Roland

 
Wolfgang schrieb am 02.11.2012 - 21:33 Uhr
Hallo Volker,
ich , Wolfgang ( gb. 1947) habe Sie soeben im Fernsehen gesehen. Es war sehr angenehm, Ihnen zuzuhören.
Schade, dass man sich nicht persönlich kennt. Wir könnten viel austauschen. Ich selbst bin gebürtig aus Mülheim a.d. Ruhr. Mein Vater war im Ortsteil Styrum Lehrer. Der Bahnhof Styrum war im Bericht zu sehen. Ich bin echt begeistert. Die Beatles haben auf dem Bahnhof Styrum übernachtet.
Ich höre nach wie vor die Beatles sehr gern , dazu die Searchers, und last but not least The Shadows.
Auch heute gehe ich noch zu Konzerten, die unsere “ alte Musik” spielen. Mit der Musik leben die schönen Jugendjahre auf. nun sind wir Rentner mit 65 , aber im Herzen jung.
Übrigens: über diese Art von Musik habe ich viele Freundschaften geschlossen.
Es grüßt Sie sehr herzlich und noch einmal vielen Dank für Ihre angenehme Begleitung des Fernsehbeitrages.
Wolfgang

 
grüneberg schrieb am 27.10.2012 - 22:44 Uhr
hallo Volker- in Bad Salzungen -Oktober 12 - sprachen wir miteinander- ich schenkte Dir Renft CD, ich kaufte Dein Buch- Du wolltest gerne die Aufnahmen Deiner Sendungen- ab Mitte November haette ich Zeit dazu - bitte gib Laut, wo ich Dir wie wohin Aufnahmen zukomnmen lassen kann - herzliche Grueße- ein alter Fan aus EISENACH/Thueringen Smilie

 
Tanja schrieb am 13.10.2012 - 13:07 Uhr
Gestern in BaSa war es toll. Danke, das ich das miterleben durfte. Smilie Deine Art zu erzählen ist einmalig. Macht bitte noch lange so weiter!

 
Martin schrieb am 14.09.2012 - 23:15 Uhr
Hallo Volker,
wie am 25.03.2012 angekündigt, war ich
bei der Veranstaltung in der Romanfabrik. Es war wieder ein äußerst
gelungener Abend, der den zahlreichen
Anwesenden und mir großen Spaß bereitet
hat. Einfach großartig und wunderbar.
Nach etlichen Zugaben, die das begeisterte Auditorium eingefordert hatte, und natürlich auch bekam, war das
fast vierstündige Programm trotzdem
viel zu schnell beendet. Viele und natürlich auch ich hätten noch stundenlang zuhören und staunen können.
Ich kann nur jedem empfehlen, der die Möglichkeit hat,einen der nächsten
Termine wahrzunehmen.
Nochmals meinen herzlichen Dank an Volker und Grüße auch an die Mitleser.
Martin

 
Joachim schrieb am 14.09.2012 - 16:51 Uhr
Hallo Herr Rebell,
ich möchte mich noch einmal für den phantastischen Abend mit Ihnen und der großartigen LHCB gestern in der Romanfabrik bedanken!
Freue mich schon auf das Hörbuch und schaffe es hoffentlich auch noch einmal zu einem der anstehenden Abende im Mittelhessischen.
Nochmals Danke, herzliche Grüße und ein schönes Wochenende

Joachim

 
Axel schrieb am 19.06.2012 - 18:10 Uhr
Lieber Volker,
vielen Dank für die wiederum sehr gelungene, gemeinsame Veranstaltung im Rodgau. Gäste und Veranstalter waren gleichmaßen begeistert und wir freuen uns auf die weiteren termine der Hörbuch-Tour

herzlichst Axel & the Lonely hearts Club Band Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

 
Martin schrieb am 25.03.2012 - 22:27 Uhr
Hallo Volker,

Vielen Dank für die tolle Beatles Veranstaltung im Haus am Dom, am gestrigen Abend.
Du hast Dir wieder extrem viel Mühe
gemacht; mit Deinem Hörbuch.
Allein die vielen Infos über Paul
Mc Cartney, die Interview Auszüge
die tolle Musik der Beatles, dargeboten
von 2 Gruppen. Einfach nur klasse.
Eine würdige Veranstaltung zum bevorstehenden 70. Geburtstag von Paul.
Ich werde dieses tolle Ereignis auf jeden Fall bei der Herbsttour noch mal
genießen; darauf freue ich mich sehr.
Jedenfalls hat es mir sehr viel Spaß bereitet; aber nicht nur mir,sondern
den zum teil sehr jungen Publikum,
das begeistert bei der Musik mitging.
Die über vier Stunden Genuß gingen viel zu schnell vorbei. Der Anteil der Leute,
die die gesamte Zeit vor Ort waren, war
erstaunlich hoch.
Ich hoffe sehr, das es nächstes Jahr bei
hr3 mit Volker Rebell weitergeht, vielleicht ist ja dann Ringo Starr
der Beatle der im Vordergrund steht.
Viele Grüße an Volker und an alle,
die hier mitlesen.

Martin

 
Werner Rödiger schrieb am 05.11.2011 - 12:00 Uhr
Lieber Volker,
vielen Dank für dieses tolle Artrock-Festival im Bad Hersfelder Buchcafe.
Es hat wirklich großen Spass gemacht. Super, dass jemand mal gute Live-Musik in die waldhessische Provinz bringt.
Ich war schon bei vielen anderen, deiner Veranstaltungen in HEF (z.B. Beatles und Beate) und habe auch deine Radiosendung immer schon gerne gehört.
Großartig war übrigens deine Diashow, musikalische Weltreise vor einigen Jahren im Buchcafe.
Mach bitte noch lange weiter so!

 
Heiko schrieb am 23.10.2011 - 16:24 Uhr
Lieber Volker (Rebell),
vielen Dank für das hervorragende Konzert gestern (Kulturbahnhof Kassel, Gleis 1)! Ich hatte in Deiner Radiosendung einen Vorgeschmack auf den Artrock erhalten und mir den Termin vorgemerkt. Die Stücke am Anfang von Waniyetula waren sehr gut, die Musik von Eclipse Sol-Air ein unbeschreiblicher Höhepunkt. Der Abschluss von Floyd Reloaded war auch äußerst hörenswert. Eine sehr gelungene zusammenstellung! Heiko